Segenswünsche

Segenswünsche

Ein Netzfund ohne Autorenangabe, aber in diesen Zeiten wichtiger denn je:

Mögen Leidende frei sein von Leiden und Trauernde wieder froh.

Mögen Ängstliche die Angst verlieren und Kranke geheilt sein von Schmerz.

Mögen wir unseren Egoismus überwinden, Hochmut und Stolz vergessen.

Mögen wir, im Wissen um das Streben aller Lebewesen nach Glück, anderen Menschen, Völkern, Nationen, Kulturen und Religionen mit Achtung und Wohlwollen begegnen.

Mögen wir aus dem Vergangenen lernen um in der Gegenwart allen Leid verursachenden Mächten, zerstörerischen Gedanken, Taten und Worten, mutig entgegenzutreten, damit das Gute und Heilsame unser aller Zukunft wird.

Mögen wir diese Erde bewahren, das Leben beschützen vor Krieg, Hunger und Ausbeutung.

Mögen wir Menschen einander niemals Böses wünschen. Mögen wir gute Gedanken, Worte und Taten entwickeln.

Mögen wir der Natur und allem Dasein grenzenlose Liebe, Dankbarkeit und Respekt entgegen bringen.

Möge Frieden einziehen in die Herzen der Menschen, und Hass auf immer besiegt sein.

Mögen wir streben nach Weisheit und Mitgefühl, Güte und Gerechtigkeit, auf dass alle Wesen glücklich sind und nicht getrennt sind von der Ursache des Glücks.