Fühlen Sie sich herzlich willkommen. .  .

.  . .wenn Sie mögen!

Achtsamkeit, was ist das? Braucht man das? Wenn ja, wofür? Wie kann man Achtsamkeit lernen?

Zeit? Haben wir in der heutigen Zeit viel zu wenig? Für Achtsamkeit braucht man Zeit. Wo soll man die hernehmen?

Fragen, die Sie vielleicht hergeführt haben, oder der Zufall? Sie lesen diesen Text. .  . Sie sind aufmerksam. .  . der erste Schritt. .  .

Ich lade Sie ein, sich auf diesen Seiten umzusehen.

.  . .wie lange haben Sie gerade die Welle beobachtet?

Aktuelles

Neuigkeiten Juli 2020

Moin!

Was für eine Zeit. .  .  aber endlich kann es wieder weiter gehen! 

Ich hoffe, Sie sind auch gesund geblieben, oder sind es wieder, wie auch Ihre Zugehörigen.

Ab dem 13.07.2020 starte ich dann wieder mit den Achtsamkeitsabenden. Je nach Wetterlage kann es dann auch mal nach draußen gehen zum Achtsamkeitsspaziergang. Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten oder erfragen Sie bei der Anmeldung, was Sie vielleicht mitbringen sollten. Selbstverständlich gelten auch andere Regeln für die Durchführung:

– Betreten und Verlassen des Raumes mit Mundschutz, Handdesinfektion.
– Damit die Abstände eingehalten werden können ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt.
– Von meiner Seite stehen nur Matten und Bänke zur Verfügung. Diese werden vor der Veranstaltung desinfiziert. Falls Decken oder Kissen benötigt werden, diese bitte mitbringen.
– Aufgrund der noch unklaren Lage bzgl. Aerosolen müssen wir leider noch auf verschiedene Atemübungen, Entdeckung der Langsamkeit, Achtsame Körperarbeit und Rezitationen verzichten.
– Die Teerunde findet ohne Tee statt. Falls Sie etwas trinken möchten, bringen Sie sich bitte etwas mit.

Die Achtsamkeitsabende finden dann wöchentlich statt! Bitte melden Sie sich immer an, da es nur wenige Plätze gibt.

Die nächsten Kursangebote beginnen Ende August: 

– #2020-3: 18.08.2020–13.10.2020, dienstags 19:00 Uhr–21:30 Uhr
– #2020-4: 27.08.2020–15.10.2020, donnerstags 19:00 Uhr–21:30 Uhr
– #2020-5: 22.10.2020–10.12.2020, donnerstags 19:00 Uhr–21:30 Uhr

Bitte melden Sie sich frühzeitig und verlässlich bei mir an. 

Ich wünsche Ihnen eine möglichst angenehme Zeit und freue mich auf ein Kennenlernen.

Das wäre es für heute. .  .  Ich wünsche Ihnen eine möglichst angenehme Zeit.

Herzlichst

Sascha Bunge