Neuigkeiten August 2021

Neuigkeiten August 2021

Moin!

Endlich geht es wieder los. . .

Noch ist nicht alles fertig, aber es ist Zeit, dass ich mich mal wieder melde. . . Die Internetseite wird mal wieder überarbeitet, aber es gibt schon viel Neues. . .

Termine können über https://8samkeitszeit.de/events.ics in den Kalender abonniert werden, die Einzelnen aktuellen Angebote sollen einen auffälligeren Platz bekommen, ich habe eine neue Qualifikation erworben:

Ich bin nun auch Flexibility Coach. Hier wird es in Kursen um den Erhalt oder das Wiedererlangen der Grundbeweglichkeit. Science of Stretching™ ist eine gezielte Mobilitätstrainingsmethode, die den Körper beweglicher macht. Es sind keine Erfahrungen erforderlich, auch sehr unbewegliche Menschen sind immer willkommen! Ich verwende einen einfachen, wissenschaftlich basierten Ansatz, der für jeden nutzbar ist. Die erste Probe(halbe)Stunde findet am 31.08.2021 um 19:30 Uhr online statt. Falls Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte mir Kontakt auf, damit ich Ihnen die Zugangsdaten zukommen lassen kann. Ein Kurs wird noch folgen.

Der nächste MBSR-Kurs steht vor der Tür! Am 02.09.2021 soll es losgehen. Unter den Bedingungen 3G (geimpft, genesen, getestet, wobei hier kein Selbsttest akzeptiert wird) sollten keine Unterbrechungen notwendig sein. Falls Sie noch Interesse haben, es sind noch Plätze frei!

Wenn Sie an meinen Angeboten teilnehmen möchten oder Fragen haben, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Ich freue mich auf das Kennenlernen oder Wiedersehen.

Das wäre es für heute. .  . 

Herzlichst

Sascha Bunge

Neuigkeiten Juli 2021

Neuigkeiten Juli 2021

Moin!

Endlich geht es wieder los. . .

Noch ist nicht alles fertig, aber es ist Zeit, dass ich mich mal wieder melde. . .

Der Achtsamkeitsabend läuft auf Wunsch der Teilnehmenden zwar weiterhin online, aber dafür startet das neue, offene Angebot „Zen-Abend“ nun wieder bei mir im Haus. Nach dem ersten Abend findet der nächste Zen-Abend am 20.07.2021 statt und richtet sich an Meditationsgeübte und buddhistisch Interessierte. Ein spezieller Luftfilter und die Corona-Regeln werden helfen, dass dies möglichst sicher für alle Teilnehmenden ist. Details zum Ablauf entnehmen Sie bitte der Informationsseite des Zen-Abends.

Der erste MBSR-Kurs in diesem Jahr soll nun am 02.09.2021 direkt nach den Sommerferien starten. Falls Sie schon zu einem Vorgespräch bei mir waren, benötige ich nur eine verbindliche Zusage. Ansonsten wenden Sie sich bitte bei Interesse an mich. Bitte beachten Sie, dass sich einige Konditionen verändert haben.

Wenn es weiter geht, wie ich es mir vorstelle, dann kann ich bald noch andere Angebote zum achtsamen Umgang mit sich und dem eigenen Körper machen. . .

Wenn Sie am Kurs, an den Achtsamkeitsabenden teilnehmen möchten oder Fragen haben, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Ich freue mich auf das Kennenlernen oder Wiedersehen.

Das wäre es für heute. .  . 

Herzlichst

Sascha Bunge

Neuigkeiten April 2021

Neuigkeiten April 2021

Moin!

Leider läuft es im Leben nicht immer so, wie gewünscht. . .

Dennoch, oder gerade deshalb: Ich wünsche allen ein frohes Osterfest.

Für den geplanten MBSR-Kurs haben sich nicht genügend Teilnehmende gemeldet, so dass er leider nicht stattfinden kann. Ich kann sehr gut verstehen, dass nach einem Arbeitstag, der jetzt meist am Bildschirm stattfindet, wenig Bedarf nach einem Kurs ebenfalls vor dem Bildschirm besteht. In der zwischenzeit ist vielleicht ein Achtsamkeitsabend für Sie das Richtige.

Die Konferenzen laufen jetzt auch aus datenschutzrechtlichen Gründen über einen deutschen Anbieter (Big Blue Button). Bei einzelnen Terminen habe ich nun einen direkten Zugang zur Videokonferenz gelegt.

Der Achtsamkeitsabend an den Montagen läuft weiterhin. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu an.

Manche Menschen möchten in die Achtsamkeit einsteigen und versuchen zu meditieren. Doch wie geht das? CD einlegen und los? Hier entstehen oft Fragen und es ist eine persönliche Begleitung gewünscht. Deshalb biete ich zum ersten mal online einen Kurs zum Einstieg in die Meditation an. An vier Abenden zu je einer Stunde führe ich praktisch in die Technik und Haltung ein. Hier geht es direkt den Online-Kursen…

Wäre eine Woche Achtsamkeit für Sie eine Idee? Dann werfen Sie doch einen Blick auf die von mir erstellte Taschenliste. Beobachten Sie doch einmal sieben Tage lang Schlaf, Tagesenergie, Grundstimmung und eine Gewohnheit. Interessant ist dabei auch die Falttechnik für ein DIN A4 Blatt. Diese lässt sich auch für andere Notizhefte verwenden. . .

Wenn Sie am Kurs, an den Achtsamkeitsabenden teilnehmen möchten oder Fragen haben, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Ich freue mich auf das Kennenlernen oder Wiedersehen.

Das wäre es für heute. .  . 

Herzlichst

Sascha Bunge

Neuigkeiten März 2021

Neuigkeiten März 2021

Moin!

Nachdem ich mich mit der Online-Form der Achtsamkeitsabende nun anfreunden konnte, habe ich mich entschieden, nun den ersten Kurs in dieser Form anzubieten. Hoffentlich können wir uns noch während des Kurses wieder persönlich sehen. Ich bin zuversichtlich, dass es nicht zu lange dauern wird. Der nächste Kurs wird am 01. April bei genügend Teilnehmenden starten.

In der Zwischenzeit können Sie auch gern den neuen Online-Kus-Bereich erkunden. Der erste, kostenlose Kurs mit dem 5-Minuten-BodyScan (Schau unter Deine Füße), den Sie herunterladen können, ist fertig. Sie können sich einfach einschreiben, nachdem Sie sich registriert haben. Viel Spaß und Erfolg!

Außerdem habe ich neue Karten erstellt und produzieren lassen. Frühling — Herbst — Winter — Stille — Hier & Jetzt. .  . Meine Angebote finden Sie unter dem Punkt Produkte.

Wenn Sie am Kurs, an den Achtsamkeitsabenden teilnehmen möchten oder Fragen haben, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Ich freue mich auf das Kennenlernen oder Wiedersehen.

Das wäre es für heute. .  . 

Herzlichst

Sascha Bunge

Neuigkeiten Januar 2021

Neuigkeiten Januar 2021

Moin!

Zuerst einmal wünsche ich allen Mit-Menschen einen guten Start in ein neues, anderes Jahr 2021. Wie befürchtet, lässt sich auch jetzt nicht planen, wann ich wieder Präsenzkurse geben kann. Also übe ich mich weiterhin in Geduld und habe zwischenzeitlich die Internetseiten überarbeitet.

Lange habe ich mich schwer mit dem Online-Kontakt getan, weil eine persönliche Begegnung weit mehr ist als Bild und Ton. Aber es ist schon so viel Zeit vergangen, dass wir jede Möglichkeit nutzen sollten, um in Kontakt zu bleiben. Die Achtsamkeitsabende werden dann über einen Online-Plattform und in verkürzter Form stattfinden. Vorgespräche und Coachings sind dann auch ab jetzt online möglich.

Wenn Sie Teilnehmen möchten, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Sie erhalten dann den Verweis auf die Internetseite und das Passwort. Ich freue mich auf das Kennenlernen oder Wiedersehen.

Das wäre es für heute. .  . 

Herzlichst

Sascha Bunge

Neuigkeiten Dezember 2020

Neuigkeiten Dezember 2020

Moin!

Was wir in diesen Zeiten lernen können: Nichts ist wirklich planbar! 

Der nächste Kurs rückt in weitere Ferne. Ich hege Zweifel, ob wir wirklich Mitte Januar mit Lockerungen rechnen können. Wir brauchen weiterhin Geduld, Abstand und Masken. Bitte halten Sie durch. Möglichst ohne Ärger. Der hilft nicht und macht auch keinen Spaß. Es ist für alle nicht einfach, aber in schwierigen Zeiten zeigen sich die Menschen, auf die man sich verlassen kann. Das kann sehr spannend sein. .  .

Ich begleite gerade eine 93jährige Dame im Sterbeprozess. Sie berichtet mir, wie schwer es immer wieder für sie und ihren Mann im Leben war, auch im Wohnheim ist sie immer wieder hingefallen, hat sich helfen lassen und ist wieder auf die Beine gekommen. Es ist für mich eine unbeschreibliche Bereicherung, diese Frau zu besuchen, ihr zuzuhören und an ihrem Leben teilhaben zu dürfen. Sie ist so entspannt und gelassen.

Alles ändert sich. .  .  Nichts bleibt, wie es ist. .  .  Schwierige Zeiten gehen vorüber. .  .  Glückliche Zeiten sind allerdings auch nicht von Dauer. .  .  Also bleibt nur, jeden Augenblick bewusst zu genießen. 

Zu den Festtagen wünsche ich Ihnen eine friedvolle und erholsame Zeit. Mal sehen, was das neue Jahr so bringt. Forest Gump sagt im gleichnamigen Film: „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt.“ In diesem Sinne, lassen Sie sich überraschen und bleiben Sie möglichst entspannt und neugierig.

Das wäre es für heute. .  .  Ich melde mich im Januar wieder mit hoffentlich verlässlichen Terminen. .  .

Herzlichst

Sascha Bunge

Neuigkeiten November 2020

Neuigkeiten November 2020

Japanischer Nudelsalat (vegetarisiert)

Moin!

Was für ein Jahr! Können wir das noch mal starten? Leider weiß ich nicht, wo ich mit welchem Antragsformular das bei wem erledigen kann. .  .  Da bleibt nur Humor, Schnutenpulli (mal wieder ein schönes Wort), Abstand halten und Hygiene!

Leider ist unter den derzeitigen Umständen kein Kurs oder Achtsamkeitsabend möglich. 

Wenn es im Dezember möglich ist, möchte ich wieder mit wöchentlichen Achtsamkeitsabenden unter entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen beginnen. Schauen wir mal. .  . 

Aber dann. .  . für das kommende Jahr plane ich meinen ersten Kurs ab Donnerstag 07. Januar 2021. Wenn es denn möglich ist. Menschen, die sich anmelden möchten, auch wenn sie schon mal zum Vorgespräch bei mir waren, bitte ich um eine Anmeldung bis zum 01.01.2021, damit ich planen kann. 

Manchmal muss man sich dann doch ablenken. .  . Ich habe begonnen den Keller zu renovieren. Vielleicht brauchten Sie das ja auch. Dann möchte ich an mein Pi-Projekt erinnern. Die Datei PI-Buch10000-10opt.pdf kann einfach heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Malen, Spielen. .  .

Ich arbeite noch an einer Möglichkeit, sich online zu sehen. Wer, außer den regelmäßig Teilnehmenden noch mitmachen möchte, möge sich bitte noch melden. Das kann aber einen Achtsamkeitsabend nicht ersetzen und wird auch nur in abgespeckter Form für vielleicht eine Stunde sein. 

Das wäre es für heute. .  .  Ich wünsche Ihnen eine möglichst angenehme Zeit.

Herzlichst

Sascha Bunge

Neuigkeiten Oktober 2020

Neuigkeiten Oktober 2020

Moin!

Die Zeiten sind schwierig, aber wir machen das Bestmögliche daraus. .  .

Der letzte Kurs in diesem Jahr (#2020-5: 22.10.2020–10.12.2020, donnerstags 19:00 Uhr–21:30 Uhr) steht vor der Tür. Unter den derzeitigen Entwicklungen begrzenze ich die Anzahl der Teilnehmenden auf maximal 4. Damit der Kurs durchführbar ist, müssen es aber mindestens 3 Teilnehmende sein. Aus den Erfahrungen des letzten Kurses ist dies für die Teilnehmenden gewinnbringend möglich.

Wie sieht die Durchführung in Corona-Zeiten aus?
– Die Teilnehmenden tragen zum Betreten und Verlassen einen Mund-Nasen-Schutz und desinfizieren sich die Hände.
– Jeder Anwesende hat eine Yoga-Matte, eine Sitzbank und einen Stuhl zur Verfügung. Die Gegenstände werden nach jedem Abend desinfiziert. 
– Decken, Kissen und Dinge des persönlichen Bedarfs bringen die Teilnehmenden mit, falls diese benötigt werden. 
– Im Raum befindet sich zur Bindung der Aerosole ein Luftwäscher, der neben regelmäßigem Lüften für frische Luft sorgt. 
– Die Übungen wurden so angepasst, dass immer ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehlalten werden kann.

Ich hoffe, Sie auch unter diesen Bedingungen zum Kurs oder zu Achtsamkeitsabenden begrüßen zu können, die wöchentlich stattfinden. Es ist notwendig, dass Sie sich anmelden, da nur maximal 5 Plätze in diesen Zeiten zur Verfügung stehen.

Derzeit ergänze ich die Internetseiten einmal wieder. .  . Hinzugekommen ist eine Seite mit Anregungen zum SEINhttps://8samkeitszeit.de/anregungen-zum-sein/. Hier sollen die Rezepte zusammengestellt, Anleitungen und Photos gesammelt werden. Es ist noch nicht alles fertig, aber wie immer im Leben braucht alles seine Zeit. .  . und fertig werden diese Seiten nicht. Es ist wie eine Schatzkiste, in die man Dinge steckt um sie hervorzuholen, wenn man sie braucht. .  . Übrigens, die Rezepte lassen sich dann auch einfach drucken. .  .

Das wäre es für heute. .  .  Ich wünsche Ihnen eine möglichst angenehme Zeit.

Herzlichst

Sascha Bunge

Neuigkeiten Juli 2020

Neuigkeiten Juli 2020

Moin!

Was für eine Zeit. .  .  aber endlich kann es wieder weiter gehen! 

Ich hoffe, Sie sind auch gesund geblieben, oder sind es wieder, wie auch Ihre Zugehörigen.

Ab dem 13.07.2020 starte ich dann wieder mit den Achtsamkeitsabenden. Je nach Wetterlage kann es dann auch mal nach draußen gehen zum Achtsamkeitsspaziergang. Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten oder erfragen Sie bei der Anmeldung, was Sie vielleicht mitbringen sollten. Selbstverständlich gelten auch andere Regeln für die Durchführung:

– Betreten und Verlassen des Raumes mit Mundschutz, Handdesinfektion.
– Damit die Abstände eingehalten werden können ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt.
– Von meiner Seite stehen nur Matten und Bänke zur Verfügung. Diese werden vor der Veranstaltung desinfiziert. Falls Decken oder Kissen benötigt werden, diese bitte mitbringen.
– Aufgrund der noch unklaren Lage bzgl. Aerosolen müssen wir leider noch auf verschiedene Atemübungen, Entdeckung der Langsamkeit, Achtsame Körperarbeit und Rezitationen verzichten.
– Die Teerunde findet ohne Tee statt. Falls Sie etwas trinken möchten, bringen Sie sich bitte etwas mit.

Die Achtsamkeitsabende finden dann wöchentlich statt! Bitte melden Sie sich immer an, da es nur wenige Plätze gibt.

Die nächsten Kursangebote beginnen Ende August: 

– #2020-3: 18.08.2020–13.10.2020, dienstags 19:00 Uhr–21:30 Uhr
– #2020-4: 27.08.2020–15.10.2020, donnerstags 19:00 Uhr–21:30 Uhr
– #2020-5: 22.10.2020–10.12.2020, donnerstags 19:00 Uhr–21:30 Uhr

Bitte melden Sie sich frühzeitig und verlässlich bei mir an. 

Ich wünsche Ihnen eine möglichst angenehme Zeit und freue mich auf ein Kennenlernen.

Das wäre es für heute. .  .  Ich wünsche Ihnen eine möglichst angenehme Zeit.

Herzlichst

Sascha Bunge

Neuigkeiten März 2020

Neuigkeiten März 2020

Leider ist es derzeit nicht möglich Kurse und Veranstaltungen abzuhalten. Alle Kurse und Veranstaltungen entfallen bis auf weiteres!

Was können Sie in der Zwischenzeit für sich tun? Manche Menschen verkrampfen und benötigen eine monotone Tätigkeit, die vom Gedankenkarussell ablenkt. .  . Ich habe in den letzten Tagen ein Mal-, Zähl- und Spielbuch erstellt. Vielleicht können Sie sich auch wie ich für die Zahl π = 3,14. .  . begeistern. Aber nicht nur dann wäre ein Blick auf die Seite meines Pi-Projektes vielleicht eine Idee. .  . http://8samkeitszeit.de/piprojekt

In den nächsten Tagen wird auch die Nähanleitung für eine Atemschutzmaske mit entsprechendem Schnittmuster fertig sein. Schauen Sie bei Bedarf und Interesse einmal unter http://8samkeitszeit.de/atemschutzprojekt vorbei. Die Bilder sind schon gemacht, die Seite ist angelegt, jetzt fehlt nur noch der Text und die Montage. .  . Morgen hoffe ich das erledigt zu haben.

Wenn Sie derzeit das Gefühl haben, dass alles aus dem Ruder läuft, hier eine Buchempfehlung:

Pema Chödrön — “Wenn alles zusammenbricht: Hilfestellung für schwierige Zeiten”, Goldmann Verlag

Sie können vielleicht Ihre eBook- oder Musik-Flatrate (für das Hörbuch) bemühen, dann müssen Sie nicht aus dem Haus und auch der Postbote muss sich nicht in Gefahr begeben. .  .

Ich wünsche Ihnen alles Liebe und Gute. Bitte bleiben Sie zu Hause und gesund. Falls Sie ein kurzes Gespräch benötigen, rufen Sie mich an. Vielleicht kann ich hilfreich sein.

Das wäre es für heute… Ich wünsche Ihnen eine möglichst angenehme Zeit.

Sascha Bunge